Der Deutsche Kaiser Wilhelm II. und das Mansfelder Land

Das Kupferabbaugebiet im Mansfelder Land hat eine enge Verbindung zum Deutschen Kaiserhaus. Viel wurde darüber geschrieben, aber ist all das was die moderne Geschichtssschreibung berichtet, wirklich wahr. Oder ergeben sich daraus neue Fragen, die beantwortet werden müssten.

In den heutigen Zeiten der gesellschaftlichen Krise stellt sich die Frage:

Ist die Demokratie, wie sie heute existiert, wirklich überlegen, über das was wir Monarchie nennen?

Informieren Sie sich aus unterschiedlichen Quellen:


Das Brandenburg-Preussen-Museum
Dt. Schutzgebiete - Kaiser Wilhelm II.
700-jähriges Jubiläum des Mansfelder Kupferschieferbergbaues
Hymne: Heil dir im Siegerkranz (Hymne des Deutsches Kaiserreiches)

Förderverein Schmidschacht Helbra

"Um auch zukünftig den Folgegenerationen unsere Mansfelder Bergbaugeschichte nahe zu bringen ist es erforderlich, das Bestehende zu sichern.

Insbesondere geht es hier um die Sicherung und zukünftige Nutzung des Helbraer Schmidschachtes mit seiner noch existierenden Fördermaschine sowie der mit viel Aufwand durch den Heimatverein Helbra geschaffenen Ausstellungen im Bürgerhaus inkl. dem Lapidarium (Gesteinssammlung), die Förderung kultureller Zwecke, der Heimatpflege und der Heimatkunde, die Erforschung und Verbreitung der über 800-jährigen Bergbaugeschichte des Mansfelder Landes, die Wahrung und Pflege der Traditionen und der noch vorhandenen Sachzeugen des Mansfelder Berg- und Hüttenwesens."

(Text als Zitat des Fördervereins Schmidschacht Helbra)

Siehe offizielle Webseite des Fördervereins Schmidschacht Helbra http://www.heimatverein-helbra.de/schmidschacht.htm.

Freiheit und Souveränität für das Deutsche und Russische Volk.
Freiheit von Dummheit, Verblödung, Bürokratie und Parteien-Oligarchie. Freiheit für Selbstbestimmung und eigenes Denken im Kreise der Familie. Freiheit für jeden Selbst als Teil der Natur und der Schöpfung.

Die Geschichte zeigt: Immer dann, wenn die Landmächte Russland und Deutschland vereint zusammengearbeit haben, hat das beiden genutzt. Und es hat ganz Europa genutzt.

Russland und Deutschland haben gleiche Wurzeln. Katharina, die Große, ist von Geburt deutscher Abstammung und kommt aus Zerbst (heute in Sachsen-Anhalt). Sie war ab 1762 für 34 Jahre die Zarin von Russland.

Darum: Sanktionen gegen Russland sind vom Volk nicht gewollt und schaden uns.

Bilder aus allen Rubriken

Videos aus allen Rubriken

Sehen Sie hier eine kleine Anzahl freigegebener Videos. Weitere Videos finden Sie auf Youtube im Kanal 'hammannio'.
AV-HH-GB-1
Der letzte Zug der Halle-Hettstedter Eisenbahn, D. Hammann, 15.04.2011
AV-HH-GB-2
Ferkeltaxe, D. Hammann, 15.04.2011
AV-HH-GB-7
Übergang der Halle-Hettstedter Eisenbahn kurz vor dem Bahnhof Gerbstedt, D. Hammann, 15.04.2011
AV-HH-GB-8
Übergang der Halle-Hettstedter Eisenbahn kurz vor dem Bahnhof Gerbstedt, D. Hammann, 15.04.2011